Online-Angebote, Für Erwachsene und Kinder

Auf dieser Seite möchten wir euch auf digitale Angebote und Internetseiten aufmerksam machen. Es handelt sich um Kurse, Fortbildungen oder Links anderer Einrichtungen der Familienbildung, anderer Mütter- und Familienzentren oder einfach um Internetseiten, wo man weiterführende Links erhält.

 

Ein bunter Strauß an digitalen Aktivitäten sozusagen.

 

Klickt euch durch und viel Spaß! Vielleicht ist ja was für euch dabei.

Neue Kess-Kurse starten

Der erste Kess Kurs im Landkreis Roth für Alleinerziehende startet im Juli! Kess@Home - Allein erziehen. (Kinder von 2- 6 Jahren)
Ein Elternkurs gibt Orientierung.
Alleinerziehende leben mit großen Herausforderungen. Nicht nur das geringe Einkommen des jeweils allein verdienenden Elternteils gehören dazu, auch die Verantwortung um die Erziehung der Kinder tragen Alleinerziehende zumeist ohne die Unterstützung des anderen Elternteils oder aber die Kommunikation mit dem getrennt lebenden Elternteil gestaltet sich als schwierig. Mehr noch: In der Trennung oder nach der Scheidung kommt die Kinderwelt ins Wanken.
Was brauchen Kinder? Was braucht Vater oder Mutter? Wie können sie Eltern bleiben und einen respektvollen Umgang miteinander entwickeln?
 
Das Angebot des digitalen Elternkurses
 
„Kess@Home – Allein erziehen“ will Unterstützung anbieten.
 
Ab 15. Juli 2021 sind getrennt bzw. alleinerziehende Mütter und Väter mit Kindern von 2 bis 6 Jahren aus der Stadt Schwabach und dem Landkreis Roth an 8 aufeinanderfolgenden Donnerstagen, jeweils von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr dazu eingeladen.
 
Der Kurs findet über die Videokonferenzplattform ZOOM statt, technisch sollte ein PC/ Laptop mit Kamera und Mikrofon oder ein Tablet vorhanden sein. Die Teilnahme über Handy ist grundsätzlich möglich, aber ungünstig.
 
Anmeldungen bitte über:
KoKi Roth: koki@landratsamt-roth.de oder 09171/ 81-1481 bzw.
KoKi Schwabach: koki@schwabach.de oder 09122/ 860-225
Kess@Home - Weniger Stress. Mehr Freude.
– Wie Erziehung Spaß macht. (Kinder von 2 bis 6 Jahre)
 
Wenn Eltern sich über die Erziehung ihrer Kinder Gedanken machen und nach hilfreicher Orientierung suchen, geht es vor allem um gute und tragfähige Beziehungen.
 
Und die gelingen am besten, wenn die sozialen Bedürfnisse sowohl der Kinder als auch der Eltern im Blick sind, austariert und gestillt werden. Kinder sind darin zunächst unerfahren, und Eltern müssen sich den Mut zu hilfreicher und klarer Begleitung ihrer Kinder zumeist noch erarbeiten.
 
Der digitale Elternkurs „Kess@Home – Weniger Stress. Mehr Freude.“ will dazu Gelegenheit geben. Er bietet interessierten Eltern im Rahmen eines sechsteiligen Kurses Gelegenheit zu Vergewisserung und Austausch u.a. mit den Themen: die soziale Bedürftigkeit von Kindern; Schwieriges Verhalten als Ausdruck ungestillter sozialer Bedürfnisse; Familienregeln; Familienrat; Machtkämpfe und Wutausbrüche.
 
Ab dem 12. Juli 2021 sind Eltern von Kindern im Alter zwischen 2 und 6 Jahren aus der Stadt Schwabach sowie dem Landkreis Roth an 6 aufeinanderfolgenden Montagen, jeweils von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr dazu eingeladen.
 
Der Kurs findet über die Videokonferenzplattform ZOOM statt, technisch sollte ein PC/ Laptop mit Kamera und Mikrofon oder ein Tablet vorhanden sein. Die Teilnahme über Handy ist grundsätzlich möglich, aber ungünstig.
 
Anmeldungen bitte über:
KoKi Roth: koki@landratsamt-roth.de oder 09171/ 81-1481 bzw.
KoKi Schwabach: koki@schwabach.de oder 09122/ 860-225

kostenloser Elternabend -

Thema Mediennutzung (für Kinder von 3-6 J.)

Die Infoveranstaltung gibt Einblicke in frühkindliche Medienwelten: z.B. wie Kinder im Kindergatenalter Medieninhalte nutzen und wahrnehmen. Bei Bedarf wird auch auf die Medienwahrnehmung von unter 3-Jährigen eingegangen.

 

Unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz informieren die Expertinnen und Experten des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern über wichtige Aspekte der Medienerziehung. Der Elternabend vermittelt medienpädagogisches Hintergrundwissen zu beliebten Medien(-inhalten).

Eltern können untereinander ihre Erfahrungen austauschen und konkrete Handlungsvorschläge für einen adäquaten Medienumgang diskutieren. Abschließend erhalten Eltern praktische Tipps für eine altersgerechte Medienerziehung ihrer Kinder. Dazu gehört auch eine Auswahl an empfehlenswerten Informations- und Beratungsangeboten im Internet für Eltern.

Inhalte des Elternabends sind u.a.:

  • Wie lernt mein Kind mit Werbung umzugehen?
  • Welche Vorbilder sucht und findet mein Kind in den Medien?
  • Welche Inhalte machen meinem Kind Angst und können überfordern?
  • Wo finde ich geeignete TV-Sendungen und Internetseiten?
  • Wie funktioniert der Jugendmedienschutz

Hier könnt ihr einen Termin für den Elternabend ausmachen.

Videos der Familienstützpunkte Ingolstadt

Vorträge für Eltern in Zeiten von Corona. Die Familienstützpunkte in Ingolstadt haben Videos zu diesen Themen erstellt:

  • Gesunde Ernährung und Bewegung
  • Achtsamkeit – Mehr Balance im Familienalltag
  • Schwangerschaft und Familienplanung
  • Homeschooling – Tipps und Tricks für Eltern

Ihr findet die Videos auf Youtube hier und die Internetseite der Familienbildung Ingolstadt hier.

 

Angebote Zum Thema Ernährung

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat ein neues Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren für den Landkreis Roth mit der Stadt Schwabach und für den Landkreis Nürnberger Land entwickelt. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen, die ihrim Familienalltag umsetzen könnt. 

 

Die Veranstaltungen finden als ONLINE- Seminare statt. Einige Veranstaltungen sind als Präsenzveranstaltung angesetzt.

 

Toll dabei ist: Alle Angebote sind kostenfrei! Und für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich. Hier könnt ihr die Themen und Termine einsehen und euch kostenfrei anmelden.

Forum Transfer - Tools für Kinder

Auf der Website von ForumTransfer findet ihr eine Link- und Tipp-Sammlung zu digitalen Angeboten für Kinder.

 

Von Sport über Lernen zu Hause bis zur Vorlesestunde sind viele Themen dabei. Klickt euch rein! Folgt den Links! Und macht euch eure Tage bunt!

Musik für Kinder mit Julia Miller-Lissner

Sie macht für ihr Leben gerne Musik für und mit Kindern. Ob mit einer großen Band oder alleine, ob CDs oder Musik für Kinderbücher, ihre Musik hat viele Gesichter und Klänge. In der Coronazeit hat sie angefangen ihre Musikstunden digital abzuhalten und so auch einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

 

Musik für Kleinkinder mit Teddy Tim - ein echt tolles Nachmittagsprogramm. Hier geht's zu Stunde 1 aus dem März 2020.

Auf ihrem Youtube Kanal findet ihr viele Videos zum mitmachen.

Marke Elternbildung - Was ist das

Das Forum katholischer Erwachsenenbildung in Österreich betreibt die MARKE Elternbildung: Mit Achtung und Respekt kompetente Eltern

 

Es werden digital Grundlagen und Werte der katholischen Elternbildung in Österreich vermittelt und Eltern in ihren Aufgaben als Erziehende unterstützt und begleitet. Dabei stehen die Beziehung zwischen Eltern und Kindern, eine gute Kommunikationsbasis, sowie der respektvolle und liebevolle Umgang miteinander im Vordergrund.

 

Mit elternweb2go wurde eine Plattform geschaffen, um online Angebote anzubieten. Es gibt auch einen YouTube Kanal, bei dem es sich unbedingt lohnt mal vorbei zu schauen. Es sind suuuper viele Themen online, die in einem Interview-Format besprochen werden. Nur ein paar wenige Besipiele hier:

Videos für MigrantInnen

Der Verein Donna Mobile AKA e.V. ist eine Gesundheits- und Beratungseinrichtung in München. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Gesundheitsförderung und Prävention sowie der beruflichen Qualifizierung von MigrantInnen.

Zur Coronazeit gibt es einige digitale Angebote, wie z.B. Yoga auf türkisch oder eine Anleitung zum Maskennähen auf arabisch.

Aufzeichnug Vortrag mit Nora Imlau

Das Familienzentrum Arche Nora e.V. in Leinfeld-Echterdingen hat am 17.12.2020 einen Online-Vortrag organisiert, in dem die Buchautorin und Journalistin Nora Imlau zum Thema "Entspannte Eltern, zufriedene Kinder" gesprochen hat. Der Vortrag wurde aufgezeichnet und ihr könnt euch hier das Video anschauen.

 

Entspannte Eltern, zufriedene Kinder: Zwischen Stress und Schuldgefühlen geht jedoch oft die Freude und Leichtigkeit im Zusammenleben verloren. Wichtig ist: Die Bedürfnisse der Großen wie der Kleinen müssen gleichermaßen berücksichtigt werden.

Unterstützen Sie uns durch eine Spende!

Sparkasse Mittelfranken-Süd
DE92 7645 0000 0221 2191 16

Unterstützen Sie uns mit einer Bestellung über:

Unterstützen Sie uns mit einer Bestellung über:

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Jetzt spenden

Danke an den Landesverband der bayrischen Mütter- und Familienzentren!

Danke für die große Unterstützung zu allen Fragen in der Corona-Zeit. Und Danke für die tollen Logos! Es ist so wichtig, dass wir als Zentren in Bayern  und bundesweit zusammmenhalten! #Zamhoidn