Wellcome - praktische Hilfen nach der Geburt

wellcome ist ein Sozialunternehmen und einer der Social Franchise Pioniere in Deutschland. Sie entwickeln Angebote für Familien, so z.B. das Angebot der praktischen Hilfe nach der Geburt. Es richtet sich an alle, die im ersten Lebensjahr ihres Kindes praktische und unbürokratische Hilfe suchen. Soziale Herkunft und Einkommen spielen bei wellcome keine Rolle. Die Unterstützung ist unabhängig davon, ob es das erste Kind ist oder ob es bereits Geschwisterkinder gibt. wellcome entlastet alle Familien, die sich in dieser ersten Zeit Unterstützung wünschen.

 

So funktioniert's: Die Familien werden durch Ehrenamtliche unterstützt, die Sie im Alltag entlasten – so wie es sonst Familie, Freunde oder Nachbarn tun. Sie sorgen dafür, dass Sie mal wieder zur verdienten Ruhe kommen, sich dem Geschwisterkind widmen oder sich selbst mal eine kleine Auszeit gönnen können. Eine fachlich geschulte Teamkoordinatorin steht Ihnen und der Ehrenamtlichen dabei stets zur Seite. Wenn ihr mehr über dieses tolle Angebot erfahren wollt, dann besucht die Seite von wellcome.

 

Die nächstgelegene Stelle von wellcome zu Roth befindet sich im Nürnberger Süden. Hier findet ihr die Kontaktdaten zur Frau Bauerreiß-Krauß.

Mamas Dorf

Eine Website für Mütter, die vor allem die Unterstützung für Mamas im Blick hat. Es werden Beratungsstellen, Coachingseiten und Hilfsangebote zusammengetragen und du kannst unkompliziert nach dem suche, was du im Moment brauchst.

 

Auch ums vernetzen gehts. Hier kannst du in der wachsenden Community teilhaben und Tips und Tricks teilen und selbst Hilfe von Anderen in Anspruch nehmen. Hier geht's zu Mamas Dorf.

Plattform ElternLeben.de

ElternLeben.de ist die Online-Plattform für Eltern der wellcome gGmbH. Sie bietet vielfältige Inhalte zu allen Bereichen des Elternlebens: Artikel, Video-Tutorials, Checklisten, Selbsttests, Interviews und vieles mehr. Zusätzlich bietet die wellcome gGmbH eine persönliche Online-Beratung mit schnellen Reaktionszeiten. In einer Online-Community können sich Eltern in geschütztem Rahmen untereinander und mit Experten zu Themen austauschen, die sie bewegen. Hier geht es zur ElterLeben.de Plattform.

Mütterimpulse

Auf der Homepage Mütterimpulse geht es um ein bewusstes und natürliches Familienleben von Anfang an. Dabei vereint die Seite einen Blog, einen Shop mit tollen Büchern sowie Seiten zu den Themen Geburt, bedürfnisorientierte Erziehung, achtsamer und bewusster Leben, Kindergartenfrei, Waldspielgruppe und viel mehr.

 

Außerdem geht es Sophie Mikosch, der Gründerin der Seite darum, sich ein virtuelles und reales Netzwerk an Gleichgesinnten aufzubauen. Das Dorf, um ein Kind großzuziehen, haben leider immer weniger Familien vor Ort, da sie weit weg gezogen oder die Großeltern nicht mehr da sind. Das möchte sie ändern und ruft zum Austausch und zur Vernetzung zwischen gleichgesinnten Familien auf. Schaut doch mal rein, wenn euch die Themen interessieren!

Marke Elternbildung - Was ist das

Das Forum katholischer Erwachsenenbildung in Österreich betreibt die MARKE Elternbildung: Mit Achtung und Respekt kompetente Eltern

 

Es werden digital Grundlagen und Werte der katholischen Elternbildung in Österreich vermittelt und Eltern in ihren Aufgaben als Erziehende unterstützt und begleitet. Dabei stehen die Beziehung zwischen Eltern und Kindern, eine gute Kommunikationsbasis, sowie der respektvolle und liebevolle Umgang miteinander im Vordergrund.

 

Mit elternweb2go wurde eine Plattform geschaffen, um online Angebote anzubieten. Es gibt auch einen YouTube Kanal, bei dem es sich unbedingt lohnt mal vorbei zu schauen. Es sind suuuper viele Themen online, die in einem Interview-Format besprochen werden. Nur ein paar wenige Besipiele hier:

Forum Transfer - Tools für Kinder

Auf der Website von Forum Transfer findet ihr eine Link- und Tipp-Sammlung zu digitalen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die virtuelle Bibliothek bietet Videos, Podcasts und andere Medien. Klickt euch rein!

 

Von Sport über Lernen zu Hause bis zur Vorlesestunde sind viele Themen dabei. Folgt den Links! Und macht euch eure Tage bunt!

Kurse und Workshops Zum Thema Ernährung

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat ein neues Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren für den Landkreis Roth mit der Stadt Schwabach und für den Landkreis Nürnberger Land entwickelt. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen, die ihr im Familienalltag umsetzen könnt. 

 

Die Veranstaltungen finden als ONLINE- Seminare oder Präsenzveranstaltungen statt.

 

Toll dabei ist: Alle Angebote sind kostenfrei! Und für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich. Hier könnt ihr die Themen und Termine einsehen und euch kostenfrei anmelden.

 

Themen sind z.B.:


- Entspannt essen am Familientisch 

- Regional und saisonal - Sommerküche up-to-date

- Gut ernährt von Anfang an - Stillzeit

- Frühstücksideen für Kleinkinder

- Motorische Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren

- gemeinsam in Bewegung

- Von der Milch zur Beikost

- Stillen, Fläschchen und was kommt dann?

kostenloser Elternabend -

Thema Mediennutzung (für Kinder von 3-6 J.)

Die Infoveranstaltung gibt Einblicke in frühkindliche Medienwelten: z.B. wie Kinder im Kindergatenalter Medieninhalte nutzen und wahrnehmen. Bei Bedarf wird auch auf die Medienwahrnehmung von unter 3-Jährigen eingegangen.

 

Unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz informieren die Expertinnen und Experten des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern über wichtige Aspekte der Medienerziehung. Der Elternabend vermittelt medienpädagogisches Hintergrundwissen zu beliebten Medien(-inhalten).

Eltern können untereinander ihre Erfahrungen austauschen und konkrete Handlungsvorschläge für einen adäquaten Medienumgang diskutieren. Abschließend erhalten Eltern praktische Tipps für eine altersgerechte Medienerziehung ihrer Kinder. Dazu gehört auch eine Auswahl an empfehlenswerten Informations- und Beratungsangeboten im Internet für Eltern.

Inhalte des Elternabends sind u.a.:

  • Wie lernt mein Kind mit Werbung umzugehen?
  • Welche Vorbilder sucht und findet mein Kind in den Medien?
  • Welche Inhalte machen meinem Kind Angst und können überfordern?
  • Wo finde ich geeignete TV-Sendungen und Internetseiten?
  • Wie funktioniert der Jugendmedienschutz

Hier könnt ihr einen Termin für den Elternabend ausmachen.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Sparkasse Mittelfranken-Süd
DE92 7645 0000 0221 2191 16

Unterstützen Sie uns mit einer Spende per SMS!

 

GIB5 MUETZE-ROTH an die Kurzwahl 81190 (5€ Spende)
 

GIB9 MUETZE-ROTH an die Kurzwahl 81190 (9€ Spende)

 

LOS GEHTS!

Unterstützen Sie uns mit einer Bestellung über:

Unterstützen Sie uns mit einer Bestellung über:

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Jetzt spenden

Danke an den Landesverband der bayrischen Mütter- und Familienzentren!

Danke für die große Unterstützung zu allen Fragen in der Corona-Zeit. Und Danke für die tollen Logos! Es ist so wichtig, dass wir als Zentren in Bayern  und bundesweit zusammmenhalten! #Zamhoidn