Unterstützen Sie uns!


Mit einer Mitgliedschaft von nur 30,- Euro Jahresbeitrag unterstützen
Sie uns nicht nur, sondern werden Mitglied im MütZe und kommen in den Genuss vieler Vergünstigungen wie z.B.


- Vergünstigte Preise beim Frühstück
- Verminderter Preis bei der Kinderbetreuung
- Reduzierte Gebühr bei der Raummiete

 

Sie können uns auch noch auf anderen Wegen unterstützen. Wir suchen z.B. immer neue Gesichter und Ideen für:


- Ehrenamtliche Mithelfer im Background
- Ehrenamtliche Helfer im Offenen Treff

 

Außerdem kann man uns mit Direktspenden unterstützen. Wir freuen uns über jede noch so kleine Geldspende auf unser Konto genauso wie über Sachspenden. Auf Wunsch stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.


Spende per Überweisung an die Bankverbindung:
Sparkasse Mittelfranken-Süd
IBAN: DE92 7645 0000 0221 2191 16
BIC: BYLADEM1SRS

Mitgliedschaftsantrag.pdf
PDF-Dokument [94.9 KB]
Sepa Lastschriftmandat.pdf
PDF-Dokument [452.2 KB]
Datenschutzerklärung.pdf
PDF-Dokument [108.4 KB]

Spende über Bildungsspender:

Ab sofort könnt ihr eure Online-Einkäufe über die Seite Bildungsspender tätigen. Dann bekommen wir eine Unterstützung von den Firmen, die dort mit machen. Für euch kostet es keinen Cent mehr! Bitte nutzt diese tolle Gelegenheit. Wir danken Euch!

 

Wer es sich langfristig im Browser einrichten möchte, kann sich die Erweiterung Shop-Alarm installieren. Diese Browser-Erweiterung zeigt automatisch an, wenn der Nutzer auf einer Partner-Shop-Seite von Bildungsspender unterwegs seid und somit kostenlos helfen kann. Praktisch für euch und für uns. :)


Noch einfacher und direkt:

Spende per SMS:

Um mit 5 Euro zu helfen sende GIB5 MUETZE-ROTH an die Kurzwahl 81190.
Um mit 9 Euro zu helfen sende GIB9 MUETZE-ROTH an die Kurzwahl 81190.

Unterstützen Sie uns durch eine Spende!

Sparkasse Mittelfranken-Süd
DE92 7645 0000 0221 2191 16

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Jetzt spenden

Danke an den Landesverband der bayrischen Mütter- und Familienzentren!

Danke für die große Unterstützung zu allen Fragen in der Corona-Zeit. Und auch Danke für den kreativen Input. So, z.B. dieses Logo. Toll ist's geworden.